Zeitschrift des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen

ACADEMIA ist die Zeitschrift des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV), des größten katholischen Akademikerverbandes Europas. Zum Kreis der Mitglieder des CV gehören hochrangige Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kirche wie zum Beispiel Friedrich Merz, Edmund Stoiber, Papst Benedikt XVI. em., Klaus Kleber und viele andere.


In sechs Ausgaben jährlich bezieht ACADEMIA Stellung zu aktuellen tagespolitischen Fragen, zu Themen der Gesellschafts- und Sozialpolitik, der christlichen Weltanschauung und zu verbandsinternen Themen. Durch ihre Multiplikatorfunktion hat ACADEMIA eine Ausstrahlung weit über den Mitgliederkreis des CV hinaus. Die Redaktion besteht aus einem Team von journalistischen Profis.

 

Leserkreis: Im Beruf stehende Akademiker und ihre Angehörigen sowie ca. 4.000 Studierende aller Fachrichtungen


Zielgruppendefinition: Die Mitglieder des CV sind wie folgt zu charakterisieren: katholisch, seriös, bürgerlich/konservativ, gesellig und reisefreudig, überdurchschnittlich einkommensstark, überdurch-

schnittlich gebildet.

 

Erscheinungsweise: Zweimonatlich

Erscheinungstermin: Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember

Anzeigenschluss: 6 Wochen vor Erscheinen

Auflage: 3. Quartal 2017, Abo-Auflage 24.570 Exemplare / IVW-geprüft

Verbreitung: ca. 97% Bundesrepublik Deutschland, ca. 3% Ausland


Website des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen