Die Zeitschrift des Grundeigentümer-Verbandes Hamburg

Alle Mitglieder des Grundeigentümer-Verbandes Hamburg erhalten monatlich das Hamburger Grundeigentum. Das Magazin informiert über wichtige Themen der Grundstücks und Wohnungswirtschaft – aktuell und kompetent.

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Wohnungspolitik, Finanzen, Recht und Steuern, Renovieren, Modernisieren, Ausstatten und Einrichten sowie Dienstleistungen rund ums Haus.

 

Die Leser des Hamburger Grundeigentum sind Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer oder Entscheider in der Wohnungswirtschaft. Sie erteilen Aufträge für die Sanierung, Modernisierung, Instandsetzung und Erhaltung des Haus- und Grundbesitzes. Darüber hinaus verfügen sie über ein überdurchschnittliches Einkommen und sind entsprechend investitions- und konsumfreudig.

 

Erscheinungsweise: monatlich

Erscheinungstermin: jeweils der 5. eines Monats

Anzeigenschluss: jeweils der 10. des Vormonats

Auflage: IV. Quartal 2015,  32.488 Expl. / IVW-geprüft

 

Website des Grundeigentümer-Verband Hamburg

 

Hamburger Taschenbuch